Mord am Hellweg: Ingrid Noll auf Recherche in Unna

Eine Recherche der kriminellen Art hat Deutschlands erfolgreichste Krimiautorin Ingrid Noll in den vergangenen zwei Tagen in Unna absolviert. Sie suchte Schauplätze und Ideen für ihre Krimikurzgeschichte, die im nächsten Jahr im 7. “Mord am Hellweg”-Krimiband erscheinen wird. “Sex ‘n Crime” ist das Thema der Kurzgeschichte, die in Unna spielt, und für die Ingrid Noll…

Am “Tag des offenen Denkmals” wird der Overbeckshof präsentiert

An diesem Sonntag, dem 8. September, wird bundesweit wieder der “Tag des offenen Denkmals” gefeiert. Ziel des Tages ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. In Bottrop wird, passend zum hundertjährigen Jubiläum des Stadtgartens, von 15 bis 17 Uhr das Denkmal…

XAVAS live im Westfalenpark

Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. Deutschlands bekannteste Soul- und R´n´B-Stimme Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas feiern als XAVAS ihre „Gespaltene Persönlichkeit“. Die Fans in Dortmund bekommen am Freitag, 13. September, um 19 Uhr (Einlass 16 Uhr) im Westfalenpark die Möglichkeit, das Duo live zu erleben. „Ein gemeinsamer Freund…

Anstiftung zur Stadtentdeckung

Es ist das budgetloseste Kulturprojekt aller Zeit, gestartet ohne einen Pfennig in der Tasche, aber mit einer Vehemenz an Begeisterung, die viele in der Folge anstiften sollte, Laien wie Profis, jenseits der üblichen Bedingungen mitzuwirken: darunter renommierte Künstler, Geschäftsleute und engagierte Privatleute. Anstiftung zur Stadtentdeckung heißt das feine kleine Programm, das am Freitag in Dorsten…

25 JAHRE AALTO-THEATER

Mit Richard Wagner wurde das Haus am 25. September 1988 eröffnet, mit Richard Wagner wollen wir das Jubiläum begehen. Die Essener Philharmoniker unter Leitung ihres neuen Generalmusikdirektors Tomáš Netopil präsentieren gemeinsam mit Ensemblemitgliedern und Gästen konzertante Ausschnitte aus “Die Walküre”. Das Aalto Ballett Essen zeigt Impressionen aus der Choreographie “Carmen/Boléro”. Auftritte des Aalto-Chores, ein Sektempfang…

“Tag des offenen Denkmals” auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

“Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?” – Passend zu dem diesjährigen Motto des Tags des offenen Denkmals präsentiert sich der Denkmalpfad ZOLLVEREIN® von seiner bislang weniger bekannten, “weißen” Seite. Mehrmals täglich haben Interessierte an diesem Sonntag, dem 8. September 2013, Gelegenheit, bei einer Führung durch den Denkmalpfad ZOLLVEREIN® / Kokerei die Bereiche der monumentalen…

Sang- und Klangstücke des Liebeskrieges

“Mars & Amor” heißt das anspruchsvolle Programm alter Musik im Schloß Borbeck nach den römischen Göttern des Krieges und der Liebe. Denn die barocken Meisterwerke, die Wolf Matthias Friedrich, Johanna Seitz, Sören Leupold und Markus Märkl am Freitag, 20. September, um 19 Uhr zu Gehör bringen, sind Sang- und Klangstücke des Liebeskrieges. Das Konzert wird…

Aus dem Leben moderner Arbeitssklaven

“Geiz ist geil!” So lautet das Motto, das sich längst im Bewusstsein vieler Verbraucher eingebrannt hat. Doch unter welchen Bedingungen müssen T-Shirt, Jeans und Co. hergestellt werden, um die niedrigen Preise zu gewährleisten? Wie junge chinesische Wanderarbeiter in einer chinesischen Jeansfabrik arbeiten müssen, können Interessierte am Donnerstag, 5. September, um 18 Uhr bei einer Filmvorführung…

Lesung des FAZ-Journalisten Andreas Rossmann

Der renommierte FAZ-Journalist und ausgewiesene Revier-Kenner Andreas Rossmann ist zu Gast im Schiffshebewerk Henrichenburg. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr zu einer Lesung aus dessen neuem Ruhrgebiets-Buch in das LWL-Industriemuseum in Waltrop (Kreis Recklinghausen) ein. “Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr” nennt Andreas Rossmann, in Anlehnung an eine…