Ministerin Johanna Wanka besucht Universität

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, besucht am 18. September die Universität Witten/Herdecke (UW/H). Im Anschluss an ein Treffen mit dem Präsidium wird sie im Audimax ab etwa 20 Uhr rund eine Stunde mit Vertretern der Universität über das Thema „Bildung der Zukunft“ diskutieren und auch für Fragen aus dem Publikum…

Hochschul- und Studienganginformationen aus erster Hand

Seit 15 Jahren informiert der Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) über die deutschen Hochschulen und präsentiert sich nun zum Jubiläum in neuem Design und noch nutzerfreundlicher. Studienangebote, Promotionsmöglichkeiten und internationale Kooperationen, Adressen und Ansprechpartner – die Hochschulen selbst liefern diese Angaben an den Kompass. Damit bietet er den verlässlichsten und aktuellsten Überblick über die deutsche Hochschullandschaft,…

Psychologie-Lehrstuhl intensiviert Gehirnforschung

Der Lehrstuhl für Neurobiologie und Genetik des Verhaltens der Universität Witten/Herdecke (UW/H) erhält für seine Forschungen zum Thema Aufmerksamkeits- und Arbeitsgedächtnisfunktionen zwei neue Sensortechnik-Instrumente. Dank einer Kooperation mit der Firma MediTECH aus der Region Hannover können zwei „NIR HEG Systeme“ nun für neurowissenschaftliche Studien genutzt werden. „Wir versprechen uns von dem Einsatz neue Erkenntnisse über…

Schnupperstudium der Zahnmedizin

In der Schule wird das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde nicht unterrichtet. Aus diesem Grund ist es für viele Schüler nicht ganz einfach, abzuschätzen, ob ein zahnmedizinisches Studium tatsächlich ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. An der Universität Witten/Herdecke (UW/H) wird es deshalb vom 24. bis zum 25. Oktober möglich sein, Studieren zu probieren und sich…

Studienplatzbörse ist wieder geöffnet

Noch auf der Suche nach einem passenden Studienplatz? Seit gestern ist die bundesweite Studienplatzbörse wieder online! Sie informiert Studieninteressierte über noch verfügbare Studienplätze. Für welchen Studiengang man sich wo noch bewerben oder gleich einschreiben kann, geben die Hochschulen in der Börse tagesaktuell bekannt. Daher lohnt sich ein Blick in das Angebot immer wieder. Die Börse…

E-Mobilität kommt in Fahrt

Über die Aktivitäten des RUHRAUTOe-Projekts der Universität Duisburg-Essen (UDE) informierte sich jetzt der Vorstandsvorsitzende der ThyssenKrupp AG, Dr. Heinrich Hiesinger. “Nachhaltigkeit und Effizienz schließen sich nicht aus. Wenn man es intelligent macht, lässt sich beides gut miteinander verbinden”, so der ThyssenKrupp-Chef. Deshalb testet sein Unternehmen jetzt auch den Einsatz von zwei Car-Sharing-Fahrzeugen des Ruhrauto-e-Projekts in…

Was macht uns Europa?

Im Rahmen der 6. Wittener Summerschool, die in diesem Jahr unter dem Motto „Wirtschaft, Währung, Politik, Kultur – Was macht uns Europa?“ stattfand, diskutierten die Teilnehmenden bis Ende Juli an der Uni Witten/Herdecke (UW/H) Fragen zur europäischen Identität und Kultur. Gefällt mir:Gefällt mir Lade…

Image ist beim Auto alles

Volvo löst Audi ab: Der Schwede unter chinesischer Leitung liegt im aktuellen Involvement-Index des Projektteams Testentwicklung der Ruhr-Universität Bochum erstmals ganz vorn und verdrängt die Marke aus Ingolstadt auf Platz zwei. Seit mehr als zehn Jahren erforscht das Bochumer Team die psychologische Bedeutung des Automobils für die Fahrer. Gefällt mir:Gefällt mir Lade…