Von der Spinnerei zum Museum

“Von der Spinnerei zum Museum”. Unter diesem Titel steht eine integrative Führung für Hörende und Gehörlose, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag, 24. August, in sein TextilWerk Bocholt einlädt. Begleitet werden Interessierte ab 15 Uhr von Museumsmitarbeiterin Elfriede Heitkamp und Gebärdendolmetscherin Julia Menden. Seit September 2011 präsentiert sich das LWL-Industriemuseum in Bocholt an…

Klöppelkursus im TextilWerk Bocholt

  “Mit Sack und Klöppel” zog der Klöppelkursus des LWL-TextilWerkes jetzt von der Weberei in die Spinnerei. Jeden Montagmorgen lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Interessierte dazu ein, unter Anleitung von Jutta Duensing das Klöppeln auszuprobieren oder die eigenen Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Das Klöppeln ist technisch gesehen eine Mischung aus Weben und Flechten. Wichtigste Utensilien sind ein…

Sparneigung der Deutschen sinkt

Die Deutschen sparen nach eigenem Befinden nicht genug. Ihre selbst gesteckten Sparziele erreichten die Bundesbürger 2013 nur zu durchschnittlich 64 Prozent, nach 71 Prozent im Jahr 2012. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von TNS-Infratest im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zum Sparverhalten der Bundesbürger Gefällt mir:Gefällt mir Lade…