ZukunftsDialog REGIONRUHR – Alleine stark, gemeinsam stärker

Im Zeitalter der Globalisierung darf Wirtschaftsförderung nicht mehr an Stadtgrenzen halt machen. Daher lädt der ZukunftsDialog REGIONRUHR am Montag, 9. September, Unternehmer der Industrie- und Dienstleistungsbranche in die DASA Arbeitswelt Austellung in Dortmund ein, um die Angebote sowie Partner des Gemeinschaftsprojektes In|Die RegionRuhr vorzustellen und gemeinsam einen Blick auf Zukünftiges zu werfen. Gefällt mir:Gefällt mir…

Grabmale nicht standsicher

Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof und dem Ostfriedhof wurden zahlreiche Grabmale als nicht standsicher ermittelt. Verantwortlich für die Standsicherheit sind bei Reihengrabstätten die Angehörigen, bei Wahlgrabstätten die Nutzungsberechtigten. Die als nicht standsicher festgestellten Grabmale wurden von der Friedhofsverwaltung durch grüne Aufkleber oder nummerierte Schilder mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnet. Die Verantwortlichen werden aufgefordert, unverzüglich einen Fachmann…

XAVAS live im Westfalenpark

Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. Deutschlands bekannteste Soul- und R´n´B-Stimme Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas feiern als XAVAS ihre „Gespaltene Persönlichkeit“. Die Fans in Dortmund bekommen am Freitag, 13. September, um 19 Uhr (Einlass 16 Uhr) im Westfalenpark die Möglichkeit, das Duo live zu erleben. „Ein gemeinsamer Freund…

Sternstunde für das Hoeschmuseum

Am Samstag besuchte im Rahmen des 150jährigen Bestehens der SPD eine 35 köpfige Gruppe Emsländer Sozialdemokraten die Stadt Dortmund. Neben einer Besichtigung des Dortmunder Rathauses und einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau, wurde unter anderem auch das Hoesch-Museum besucht. Während der Besichtigung durch den Museumsführer, Wilfried Stockhaus, der die wechselvolle Geschichte der Dortmunder Stahlindustrie und…

Sanierungsarbeiten im Volksgarten starten in Kürze

Die Stadt Dortmund wird im Volksgarten Bövinghausen in Kürze Sanierungen in Angriff nehmen. Zunächst werden abgerutschte Böschungsbereiche und einzelne Wegdefekte in Stand gesetzt. Auf diesem Wege soll die Verkehrssicherheit wieder hergestellt werden. Im Vorfeld und während dieser Arbeiten werden zudem die Entwässerungseinrichtungen überprüft und bei Bedarf repariert. Mit Fertigstellung dieser Maßnahmen können die Absperrungen beseitigt…

Aktionstag Inklusives Westerfilde

In den nächsten Tagen kann es Ihnen in Westerfilde passieren, dass Sie angesprochen werden, einen Fragebogen auszufüllen. Die Fragen beschäftigen sich mit dem Einzelhandel und der gesundheitlichen Versorgung, Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Ihren Erfahrungen mit Politik und Verwaltung. Die Ergebnisse dieser Befragung werden am Aktionstag Inklusives Westerfilde allen Interessierten und den für Westerfilde verantwortlichen Männern…

Mobbing – Ich weiß, wie sich das anfühlt

Seit August entsteht an Drehorten in Witten und Dortmund ein Film von Jugendlichen für Jugendliche. Die Darsteller sind Laien, ihr Thema: Mobbing. Im Treppenhaus der Overbergschule herrscht Tumult: Mädchen und Jungen haben sich vor dem schwarzen Brett zusammengerottet und rufen wild durcheinander. Verachtung und Hohn schwingen in ihren Rufen mit und immer wieder ist ein…

Die Rheinelbe-Werksbahn

Im Raum Essen, Gelsenkirchen und Gladbeck betrieb die Gelsenkirchener Bergwerks-AG (GBAG) ein umfangreiches Zechenbahnnetz – die sogenannte Rheinelbe-Werksbahn. Der Bahnexperte Christoph Oboth stellt ihre Geschichte im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern am Dienstag, 3. September, in vielen seltenen Bildern dar. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt um 19.30 Uhr zu dem Vortrag ein. Der Eintritt ist frei. Gefällt…

Tiefenbohrung, Bunkerforschung und Rohr-TV

Thomas Weber aus Emsdetten hat sich mit dieser Aufnahme aus den Mergelhöhlen bei Merseburg am Wettbewerb “Meine Unterwelten” beteiligt. Höhlenforschung ist auch ein Thema beim Unterwelten-Forum. Foto: LWL/Weber Höhlen, Kanäle, Stollen, Bunker, Schächte – die Welt unter unseren Füßen ist weitgehend verborgen. Das “Unterwelten-Forum” am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, im LWL-Industriemuseum Zeche…