Seniorenreferat gibt neues Kultur-, Bildungs- und Freizeitprogramm heraus

Im 2. Halbjahr gibt es wieder ein reichhaltiges Angebot für Essener Seniorinnen und Senioren. Besucht wird beispielsweise das Franz Sales Haus und die neue Kneipp-Oase in der Gruga. Eine Betriebsbesichtigung der Rheinfelsquelle und eine Tagesfahrt nach Soest sind ebenfalls im Angebot. Außerdem gibt es auch Karten für den adventlichen Nachmittag mit Thomas Glup im Hotel Franz sowie für kunsthistorische Fahrten.

Neben den Angeboten des Seniorenreferates des Fachbereiches für Soziales und Wohnen finden Interessierte “Mach mit – Tipps” und Angebote für Senioren des Arbeitskreises Offene Seniorenarbeit und Bürgerengagement Essen.

Das Programm ist erhältlich beim Seniorenreferat im Amt für Soziales und Wohnen in der Steubenstraße, im Rathaus, in den Bürgerämtern, den Stadteilbibliotheken, der Volkshochschule, im Ticketcenter Theater und Philharmonie und in der Touristikzentrale Essen.

Mehr Informationen erhalten Interessierte unter der Rufummener 88-50150.