Elektronischer Weberplatz – Live Musik auf auf sechs Bühnen

Phil Fuldner legt am 14. September 2013 bei ESSEN.ORIGINAL. auf dem Elektronischen Weberplatz auf. (Foto: Agenturfoto)

Phil Fuldner legt am 14. September 2013 bei ESSEN.ORIGINAL. auf dem Elektronischen Weberplatz auf. (Foto: Agenturfoto)

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr laden das Unperfekthaus und das Hotel Shanghai auch bei ESSEN.ORIGINAL.2013 zum „Elektronischen Weberplatz“ ein. An allen drei Veranstaltungstagen, 13. bis 15. September 2013, können sich Freunde der Elektromusik auf eine gelungene Mischung aus Live-Auftritten und DJ-Sets freuen.

Highlights am ersten Veranstaltungstag, 13. September 2013, sind die Auftritte der Elektro-Pop-Formation Susanne Blech um 19 Uhr sowie der zwei Musiker Elias und Luis des außergewöhnlichen Projektes Guaia Guaia. Zudem können sich die Besucher an dem Freitag auf DJ-Sets von DJ Schrammel (15.30 Uhr), DJ Featureboy (16.30 Uhr), Strotzky und Kata Leinard von Freakatronic (18 Uhr), Lukas Wenninger (20 Uhr) und dem Trashpop-Team (22 Uhr) sowie auf den Auftritt von Hyenaz (17.30 Uhr) freuen.

Hercules And Love Affair Soundsystem sind am Samstag gemeinsam mit Phil Fuldner die Headliner der Elektro-Bühne auf dem Weberplatz. Die fünf Jungs aus New York werden mit ihrem Neo-Disco-Sound die Besucher ab 21.30 Uhr nach dem Set des bekannten deutschen DJs und Produzenten zum Toben bringen. Zuvor legen Steelocean B2B DJ T.H. (15.30 Uhr), The Electric Taste (16.30 Uhr) sowie Lord Jr. (19 Uhr) auf. Dazwischen sorgt die Formation TUSK mit ihrem eindringlichen Gesang und den Synthie-Pop-Melodien um 18 Uhr für glühende Fußsohlen.

Am letzten ESSEN.ORIGINAL.-Tag geht der Elektronische Weberplatz um 15 Uhr mit dem Set des iranisch-stämmigen DJs Milad Shokri los. Danach folgen Auftritte von Gabriel aus der Essener Banditenbar (16 Uhr), The Great Faults (17 Uhr) und Eisbær (18 Uhr). Höhepunkte am Abschlusstag sind die Berliner Garage-Rock-Band Chuckamuck um 20 Uhr sowie die Turntable-Einlagen der Kick Kong Kicks um 19 und 21 Uhr.

Die 18. Auflage des Stadtfestivals ESSEN.ORIGINAL. findet vom 13. bis 15. September 2013 auf sechs Bühnen in der gesamten Essener City statt. Neben klassischer Musik stehen auch Rock, Pop, Schlager, Jazz, Metal und Elektro auf dem Programm.

www.essen-marketing.de