Auf die deutsch-polnische Zukunft

Der deutsch-polnische Autor feiert bei der Lesung die Premiere seines neuen Romans "Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang" Foto: Emanuela Danielewicz

Der deutsch-polnische Autor feiert bei der Lesung die Premiere seines neuen Romans “Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang”
Foto: Emanuela Danielewicz

Am Sonntag (01.09.) wird im Rahmen der Finissage zur Ausstellung “Zum Wohl!” der deutsch-polnischen Vergangenheit gedacht und auf eine gemeinsame Zukunft angestoßen. Ab 16 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) gemeinsam mit dem Verein Kosmopolen e.V. in das LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum ein und präsentiert mit dem Autor Artur Becker und dem Musiker Vitold Rek eine musikalische Lesung in Gedenken an den deutsch Überfall auf Polen am 1. September 1939, den Beginn des Zweiten Weltkriegs. Die Veranstaltung wird durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie die Stadt Bochum gefördert. Der Eintritt ist frei.

Der deutsch-polnische Autor und “Dialog”-Preisträger Artur Becker präsentiert Auszüge aus seinem noch unveröffentlichten Roman “Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang” und skizziert damit die Transformation Polens zwischen 1980 und 1994. Daneben rezitiert er Gedichte des Exilautors und Nobelpreisträgers Czeslaw Milosz, sowie des Autors Krzysztof Kamil-Baczynski. Begleitet wird die Lesung durch den polnischen Jazzmusiker Vitold Rek gesanglich und am Kontrabass.

Zur musikalischen Lesung lädt der LWL gemeinsam mit dem Kulturverein Kosmopolen e.V. Foto: Emanuela Danielewicz

Zur musikalischen Lesung lädt der LWL gemeinsam mit dem Kulturverein Kosmopolen e.V.
Foto: Emanuela Danielewicz

Für Verpflegung sorgt die Gastronomie Zeche Hannover zusammen mit dem Bochumer Café Safran. Ihren Ausklang findet die Veranstaltung im Biergarten am ehemaligen Grubenlüftergebäude.

LWL-Einrichtung:
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Günnigfelder Straße 251
44793 Bochum
Karte und Routenplaner